Veranstaltungskalender

Okt
28
Mi
2020
Gschichte-Zyt @ Bibliothek Stäfa
Okt 28 um 14:30
Okt
31
Sa
2020
Exkursion ins Sammlungsdepot des Nationalmuseums in Affoltern a.A.
Okt 31 ganztägig

Das Schweizerische Nationalmuseum besitzt die umfassendste Textilsammlung der Schweiz. Von Kleidern und Accessoires über Trachten und liturgische Gewänder bis hin zu Fahnen und Stoffmustern bietet die Sammlung Beispiele für fast alles, was in unserem Land in den letzten 700 Jahren an Textilien produziert, getragen oder verwendet worden ist. Natürlich finden sich darunter viele seidene Stoffe, auch solche aus Stäfa und Umgebung.
Die fachkundige Führung durch die Depoträume wird uns nicht nur zahlreiche Schätze entdecken lassen, sondern auch einen Einblick hinter die Kulissen des Nationalmuseums ermöglichen.

Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt.
Wir bitten um Anmeldung bis 24. Oktober 2020 unter kurator@lesegesellschaft.ch
Genauere Informationen zur Besammlung erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nov
5
Do
2020
Lesung mit Steven Schneider @ Bibliothek Stäfa
Nov 5 um 20:00
Nov
13
Fr
2020
Schweizer Erzählnacht @ Bibliothek Stäfa
Nov 13 um 19:30 – 21:30
Nov
14
Sa
2020
Üriker Räbeliechtli-Anlass @ Scheune Weingut Rütihof Ürikon
Nov 14 ganztägig

Räbeliechtli Schnitzen ab 14:00 Uhr mit Geschichtenerzählungen,

Umzug vom Rütihof bis zum Schulhaus Moritzberg ab ca. 18:00 Uhr

Nov
19
Do
2020
Herbstmarkt Stäfa
Nov 19 um 10:00 – Nov 20 um 21:00

Herbstmarkt Stäfa

Nov
20
Fr
2020
«Kurzschluss» Flurin Caviezel Musik und Kabarett @ Saal Restaurant Rössli
Nov 20 um 20:30

Wenn zwei falsche Kabel unter Strom aneinander geraten, entsteht ein Kurzschluss. Ohne Sicherung kann das gefährlich werden und zu Bränden führen. Als Kurzschluss bezeichnet man auch eine unlogische Schlussfolgerung. Dafür gibt es noch keine Sicherungen, auf alle Fälle nicht bei Flurin Caviezel. Seine Kurzschlüsse führen zum Glück nicht zu Bränden, dafür zu köstlichen, abstrusen Geschichten. Jede Geschichte ist nur so wahr, wie sie schön ist.
Caviezels Geschichten sind schön und unterhaltsam, manchmal hintergründig und manchmal sogar wahr. Nach einem Studium der Musikwissenschaft, Musik und Geschichte ist Flurin Caviezel seit langem als freischaffender Musiker mit Schwerpunkt Theater tätig. Auch in seinem fünften Soloprogramm hat die Musik wieder ihren festen Platz: virtuose und sehnsüchtige Akkordeonmusik im Wechselspiel mit eigenen Liedern des Kabarettisten. Ein kurzweiliger Abend mit Geschichten, Musik, einem langen und einem kurzen Schluss.
Regie: Paul Weibel

In Zusammenarbeit mit dem Kulturkarussell Rössli.

Nov
24
Di
2020
Neuheiten aus der Bücherwelt mit Daniela Binder @ Bibliothek Stäfa
Nov 24 um 19:30
Nov
25
Mi
2020
Gschichte-Zyt @ Bibliothek Stäfa
Nov 25 um 14:30
Dez
13
So
2020
Märli-Sonntag am Kachelofen @ Museum zur Farb
Dez 13 um 14:00