Veranstaltungskalender

Bitte beachten Sie: Gemäss Beschluss des Vorstands vom Verkehrsverein Stäfa wird der Veranstaltungskalender nicht mehr separat geführt. Alle Vereine und Institutionen von Stäfa und der Region haben die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen auf fuerenand.ch zu veröffentlichen.
Link zu diesem Veranstaltungskalender:
Fuerenand.ch – Gemeinde Stäfa – Veranstaltungen

Besten Dank für Ihr Verständsnis

Mrz
24
Fr
2023
Trio Catch trifft Michael Pelzel @ Ref. Kirche Stäfa
Mrz 24 um 19:30

Boglárka Pecze, Klarinette; Eva Boesch, Violoncello,
Sun-Young Nam, Klavier

Catch! Das Publikum fangen. Die so unterschiedlichen Klangfarben von Klarinette, Violoncello und Klavier virtuos zur Entfaltung zu bringen und sich dabei immer wieder neu auf die Suche nach dem gemeinsamen, unverwechselbaren Klang zu begeben – das macht das spezielle Profil des Trio Catch aus. Das Trio verbindet dabei mühelos alte und moderne Klangwelten.
Gemeinsam mit Michael Pelzel gestaltet es einen Konzertabend mit Musik der drei grossen deutschen Romantiker Robert Schumann, Johannes Brahms und Felix Mendelssohn.
Mendelssohn war, wie Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner und viele weitere berühmte Komponisten, auch als Organist tätig. Der in Stäfa tätige Komponist Michael Pelzel ist seit 2007 Organist der reformierten Kirchgemeinde Stäfa-Hombrechtikon. Für das Trio Catch hat er ein neues Werk komponiert, welches von verschiedenen Glockenklängen und seiner Reise in die indische Tempelstadt Varanasi inspiriert ist. Aber auch als Interpret wird er bei diesem Konzert mit einem Werk von Mendelssohn und einer Eigenkomposition zu hören sein.

Konzert ohne Pause

In Zusammenarbeit mit der Evangelisch reformierten Kirchgemeinde Stäfa-Hombrechtikon.

Eintritt frei – Kollekte

Jun
16
Fr
2023
Der Klang des Gemeindesaals – Melody Chua @ Gemeindesaal Obstgarten
Jun 16 um 19:30

Melody Chua – «Chaos Flute», Bild-projektionen Jaira Peyer – Tan

Räume waren in der Musikgeschichte schon immer prägend für die Entwicklung neuer musikalischer Formen. So sah Joseph Haydn bei der Instrumentierung seiner Werke sicher den Konzertsaal des Schlosses Esterhazy vor seinem inneren Auge und Johann Sebastian Bach die Thomaskirche Leipzig. Der Gemeindesaal Stäfa wurde viel und kontrovers
diskutiert. Seit Jahren veranstaltet die Lesegesellschaft dort Konzerte und trotzdem: Wenn wir uns einen Konzertsaal vorstellen, denken wir sicher nicht zuerst an den Stäfner Gemeindesaal.
Die amerikanische Flötistin und Klangkünstlerin Melody Chua bespielt Räume mit Klängen und Projektionen. Ihr selber entwickeltes Instrument, die «Chaosflöte», moduliert dabei die Bildprojektionen und verändert damit auch das Raumerlebnis der Zuschauenden. Zu den bewegten Bildern und Klängen hat die Tänzerin Jaira Peyer eine Choreografie entworfen, die den Klangraum visuell erfahrbar macht.
Lassen Sie sich verzaubern von diesem unvergesslichen Klangerlebnis, bei dem sich der Gemeindesaal von einer völlig unerwarteten Seite zeigt – gleichzeitig Bühne und Zuhörerraum.

Konzert ohne Pause

Eintrittspreise
Eintrittspreise CHF 30 / Mitglieder CHF 25
Wandelkonzert, einzelne Sitzplätze vorhanden

Kinder, Jugendliche und Studenten:
Inhaber einer Legi bezahlen CHF 10, Kinder bis 16 Jahre in Begleitung einer erwachsenen Person haben freien Eintritt